Benutzername:  Passwort:  

Kontakt Vertrieb:

Für Ihre vertriebliche Frage stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

 


Ihr Ansprechpartner:

Dr. Norbert Kuhn

Telefon: +49 (0) 177 / 459 00 10

 

oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

info@stadtwerkeinkasso.com

Mit über 150 Kunden deutschlandweit, dürfen wir die Gruppe der Versorger als unsere besondere Kompetenz anführen .

Die Implementierung dieser erfolgreichen Projekte führte zu erheblichen Kostenreduzierungen bei gleichzeitig sehr viel höheren Realisierungsquoten unserer Kunden.

Mit einer integrierte Schnittstelle für die Bonitätsprüfung und Datenübergabe von Forderungsfällen an uns, wird ein äußerst effektives Arbeiten mit maximalem Kundennutzen erzielt.

 

 

Kundenstimmen

  

Online, aktuell und transparent – den Zeitaufwand minimieren


Das Hauptargument für die Entscheidung in Richtung StadtwerkeInkasso war, dass alles online geht. Denn Online-Portal ist nicht gleich Online-Portal. Für uns ist es wichtig den aktuellen Stand sowohl in der Forderungsakte, also auch in den Auswertungen immer im Zugriff zu haben. Dies war vorher immer sehr zeitaufwändig.

Die Fallübergabe ist von unserer Seite rasch erzeugt und geht sofort, schnell und reibungslos in die Bearbeitung. Wir schätzen die Qualität und Schnelligkeit in der Weiterbearbeitung durch StadtwerkeInkasso.

Michael Mack
Gruppenleiter Forderungsmanagement der enwag energie- und wassergesellschaft mbh in Wetzlar

 
 

 

 

 
    

Forderungsmanagement muss schnell, aktuell und digital sein

Ursprünglich hatten wir das gesamte Forderungsmanagement mitsamt der gerichtlichen Verfahren selbst bearbeitet.
Als dies größere Ausmaße annahm, haben wir uns entschieden, das Forderungsmanagement auszulagern. Der Aufwand, ein neues Forderungsmanagement-System zu prüfen und zu etablieren, ist ja nicht unerheblich. So haben wir drei Anbieter über ein Jahr hinweg parallel getestet und die Effizienz genau bewertet.

Eine solche Auswertung ist bei StadtwerkeInkasso als Standard in der Erfolgsquote ersichtlich und hier immer sofort online abrufbar. So hatten wir diese nicht nur schneller, sondern auch als speicherbare Datei vorliegen. Den großen Vorteil in der Zusammenarbeit mit StadtwerkeInkasso sehe ich in dem schnell und reibungslos funktionierenden Portal im Internet. Auch die Kommunikation zwischen uns und StadtwerkeInkasso läuft weitgehend online über dieses Medium. Damit sind wir immer up to date und haben alle Informationen zu einem Fall vorliegen.

Im Moment überarbeiten wir unseren gesamten internen Bearbeitungsprozess in Richtung digitale Dokumentenverwaltung. Auch für dieses Ziel sehen wir uns mit StadtwerkeInkasso als Partner gut aufgestellt und freuen uns auf die weiterhin gute Zusammenarbeit.


Rainer Ott - Bereichsleiter Verbrauchabrechnung und Marketing der infra fürth gmbh

 

 

 

 
 

Das Gesamtpaket passt: das Portal mit den Auswertmöglichkeiten, die handelnden Personen & die Schnelligkeit

 

Wir nutzen die Schnelligkeit des Portals und Teams. Wird ein Fall eingestellt sehe ich in Echtzeit wie dieser dort platziert und sofort bearbeitet wird. Über jegliche Kommunikation mit dem Kunden bin ich so informiert und kann agieren.

Auch regelmäßige Reportings und Auswertungen werden von uns über die Möglichkeiten im Portal abgerufen. Diese Statistiken und Entwicklungen sind für uns sehr wichtig. Darüber hinaus nutzen wir im Vorfeld zu Kundenverträgen auch immer wieder die Bonitätsprüfung über das Portal.

Bei StadtwerkeInkasso ist das Gesamtpaket für uns stimmig.

 

Rainer Frey – Leitung kaufmännischer Service der Albstadtwerke GmbH

     
 

Wir können alle Vorzüge der externen Abwicklung des Gerichtlichen Mahnwesens nutzen, ohne Mehrkosten und minimalen Personalaufwand – dank der fairen Art der Abrechnung und seriösen Bearbeitung durch StadtwerkeInkasso.

Das Gerichtliche Mahnwesen wurde bis 2010 von uns (Energie Südbayern) selbst durchgeführt. Eine Zusammenarbeit mit anderen externen Dienstleistern war bis zu diesem Zeitpunkt für uns uninteressant, da uns die Bearbeitungs- und Abrechnungsmodalitäten nicht überzeugt haben.

Das Abrechnungsmodell von on-collect macht hier den Unterschied. Bezüglich der anfallenden Kosten und Verrechnung von Kundenzahlungen verhält es sich als würden wir das Gerichtliche Mahnwesen nach wie vor selbst durchführen, dies aber mit nur sehr geringem Personaleinsatz für die Koordination und Bearbeitung der Schnittstelle zu on-collect Die Abwicklung der Verfahren und die Kundenkommunikation erfolgt seriös und entspricht den gesetzlichen Vorgaben, was uns als regional verwurzelter Energieversorger sehr wichtig ist.

Von der erfolgreichen Zusammenarbeit mit StadtwerkeInkasso seit dem Jahr 2010 profitieren wir bis heute.

 

Alexander Borrmann - Teamleiter Forderungsmanagement der Energie Südbayern GmbH

 

     
    Auf Wunsch nennen wir Ihnen hier gerne weitere Referenzen.

 

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sicherheit und Datenschutz

Die Handhabung des Datenschutzes in unserem Unternehmen steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). mehr...

Kontakt

StadtwerkeInkasso
Eine Marke der
EnergiePartner GmbH

Eine Kooperation
folgender Firmen...

Impressum

Inhaltlich Verantwortlicher für den Inhalt der Homepage gemäß § 5 TMG (Telemediengesetz):
StadtwerkeInkasso

StadtwerkeInkasso ist eine Kooperation der folgenden Firmen
mehr...

Wir rufen zurück

Senden Sie uns Ihre Telefonnummer. Wir rufen Sie zurück.

info@stadtwerkeinkasso.com

Liebe Nutzerinnen und -Nutzer, wir setzen auf stadtwerkeinkasso.com Cookies ein. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen OK